Integration von “tixxle” auf eigenen Seiten

12
Jun/09
0

Übrigens ist es richtig einfach, tixxle auf seinen eigenen Seiten einzubinden.

Als erstes Beispiel haben wir gleich mal die Firmen-Homepage von Data-Warehouse infiltriert – oben rechts beim Suchfeld findet sich ein kleines, unscheinbares t! mit dem man die Toolbar öffnen und schliessen kann. Resistance is futile!

Hier noch eine kleine Anleitung, wie die Einbindung funktioniert:

  • Zuerst sollte man sich überlegen, wie die Toolbar von den eigenen Besuchern aufgerufen werden soll. Prinzipiell kann man jedes HTML-Element als “On/Off-Button” verwenden, wobei sich ein Bild oder Icon natürlich anbietet.
  • Nun gibt man dem entsprechenden HTML-Element einfach eine beliebige CSS-Klasse, zum Beispiel:
    <img src="..." class="tixxle_toggle" />
  • Dann muß man nur noch die folgende Zeile Javascript in seine Seite einbauen, genauer gesagt im Head-Bereich der HTML-Seite (bitte nicht den Punkt vor tixxle_toggle vergessen):
    <script src="http://tixxle.com/client/latest/tixxle-latest.js?toolbar_toggle=.tixxle_toggle" type="text/javascript"></script>

Eine etwas detailliertere Beschreibung gibt es auch auf der tixxle-Homepage unter dem Menüpunkt “Partnership”.

PS: die Nutzung von tixxle ist natürlich vollkommen kostenlos, sowohl für die Integration in eigene Seiten, als auch für die Benutzung.

Tagged as:
Comments (0) Trackbacks (0)

No comments yet.

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.

No trackbacks yet.